Spiel- und Sportstätten

Sportstätten in der Stadtgemeinde Mureck

Mureck hat auf dem Sektor Sport einiges zu bieten.

Beachvolleyball-Arena

Die Murecker Beach-Arena ist sicherlich eine der schönsten Österreichs.

Mit ihren zwei Plätzen ist sie ein Schmuckstück in der Murecker Au.

Vor allem durch die natürliche Anlage der Zuschauertribünen fügt sie sich nahtlos in die Sport- und Freizeitanlagen ein.

Eislaufplatz

Vor allem für Kinder und Jugendliche bietet sich im Winter eine lustige Abwechslung beim Eislaufen. Obwohl die „Eiszeiten“, mangels tiefer Temperaturen, nicht sehr häufig sind, ist auch das Eislaufen eine beliebte Freizeitbeschäftigung der MureckerInnen.

Freibad

Direkt in den Murecker Murauen gelegen, bietet das Erlebnisbad Mureck optimale Erholung und Entspannung aber auch ein reichhaltiges Angebot an sportlichen Aktivitäten. Der Campingplatz grenzt direkt an das Erlebnisbad an. Aber auch unsere Radler- und Jugendherberge befindet sich unmittelbar neben dem Badgelände. Weiterlesen…

Minigolfplatz

Entspannung – vor allem für unsere Badegäste – bietet im Sommer die Minigolfanlage. Auf insgesamt 18 Löchern können Sie Ihr Geschick unter Beweis stellen.

Die Schlägerausgabe ist an der Kasse des Erlebnisbades.

Schiberg

Die Bezeichnung „Berg“ ist wahrscheinlich etwas übertrieben. Aber für uns „Flachländler“ ist auch ein so kleiner Hügel wie unser Schiberg etwas besonderes. Vor allem die Kinder können hier ihre ersten Erfahrungen mit dem Schisport machen. Mit dem Schlepplift kommt man auch bequem auf den „Gipfel“.

Infos:
Tel.: 03472 2105-11 oder 0664 2331631

Stocksportanlage

In Mureck befindet sich die einzige überdachte Stocksportanlage im Bezirk Radkersburg. Im Sommer, wie auch im Winter finden laufend Turniere statt. Auch ein Internationales Alpe-Adria-Jugendturnier findet jedes Jahr in Mureck statt.
Nähere Informationen erhalten sie beim ESV Mureck.

Kinderspielplatz

Für unsere kleinen Bewohner und Gäste gibt es auch einen ca. 4.000 m² großen Spielplatz mit allem was das Kinderherz begehrt. Direkt angrenzend an das Erlebnisbad bzw. an die anderen Freizeiteinrichtungen bietet er auch für die Kinder optimalen Freizeitspaß.

Spielplatz Helfbrunn
Spielplatz Gosdorf Kindergarten
Spielplatz Misselsdorf
Spielplatz Diepersdorf

Kinderspielplätze
Ortsteil Gosdorf

Der erste öffentliche Kinderspielplatz entstand bereits 1983 in Helfbrunn. Bis 1993 war dieser Spielplatz mit einer Rutsche, einem Sandspielkasten und einem Fußballtor einfachst ausgestattet. Am 31. März 1993 beschloss der Gemeinderat, diesen Platz nach modernem Standart herzurichten. Zwischen 1993 und 1995 wurden auch weitere öffentliche Spielplätze in Gosdorf beim Wirtschaftshof und beim Kindergarten, in Diepersdorf und Fluttendorf, sowie in Misselsdorf und beim Campingplatz errichtet. Diese Spielplätze werden auch weiterhin von der Gemeinde betreut und immer wieder den neuesten Sicherheitsstandards angepasst.

Kletterwand

Seit Sommer 2005 haben nun auch alle kletterbegeisterten MureckerInnen und Murecker Gäste die Möglichkeit ihr Können auf der neuen Kletterwand ÖeAV unter Beweis zu stellen.Der Österreichische Alpenverein Ortsgruppe Mureck hat diese Kletteranlage in Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Mureck errichtet.

Informationen erhalten Sie bei der OeAV OG Mureck:
Herrn Walter Linninger
Tel.: 0664 5525770

Speedwaybahn

Auch die Motorsportfreunde kommen in Mureck nicht zu kurz. Auf der Aschenbahn im Murecker Sportstadion finden jährlich drei bis vier Rennen statt. Vom Ligarennen über den Remus-Champion-Cup bis hin zu Weltmeisterschaftsläufen wird in Mureck alles gefahren.

Fußballstadion

Im Murecker Fußballstadion befinden sich neben einem großen Fußballplatz auch ein Trainingsplatz, Anlagen für Leichtathletik sowie eine Speedwaybahn.

Sportplatz Gosdorf

Mit der Gründung des Sportvereines Gosdorf im Jahr 1978 wurde der Ruf nach einem eigenen Sportplatz laut. Zu diesem Anlass wurde ein geeignetes Grundstück in der Nähe des Campingplatzes in Misselsdorf von der Familie Lackner durch die Gemeinde Gosdorf gepachtet und dem Sportverein zur Verfügung gestellt. 
Im Jahre 1979 wurde bereits mit der Planung des Sporthauses begonnen. Baubeginn war 1980. Ab dem Herbst 1981 war das Gosdorfer „Waldstadion“ bespielbar. Mit der Errichtung des Fun-Court wurde 2002 der Sportplatz erweitert und das Sporthaus durch ein Vordach erweitert bzw. das bestehende Gebäude saniert.

Fun-Court
Im Mai 2002 wurde auf dem Gelände des Sportplatzes Gosdorf ein Fun-Court errichtet. Dies ist eine 22 x 12 m große Fläche aus Kunstrasen, welche mit einer Bande aus Holz eingezäunt ist. Auf den Stirnseiten befinden sich eingebaute Fußballtore, sowie Basketballkörbe. Mit wenigen Handgriffen kann in der Mitte des Platzes ein Netz aufgebaut werden. Dadurch eignet sich der Fun-Court auch für Tennis, Volleyball, Badminton und vieles mehr. Durch den Kunstrasen ist dieser Platz fast das ganze Jahr über bespielbar. Das Netz kann man aber auch in vorgesehene Halterungen auf dem Rasenplatz vor dem Sporthaus befestigen. So können diese Sportarten auch auf Rasen gespielt werden.

In Verbindung mit dem erweiterten Fußballplatz ist in Misselsdorf sicherlich ein Sportzentrum entstanden, welches von den Jugendlichen, aber auch von älteren Sportbegeisterten vielfältig genutzt wird.

Skateranlage
Komplettiert wird das Sportangebot für unsere Jugend durch einen Skaterpark auf dem Asphaltplatz vor dem Wirtschaftshof. Ausgestattet ist diese Anlage mit zwei Quater-Pipes, einer Jump-Ramp und Curbs.

Hundesportplatz

Auch unsere vierbeinigen Freunde kommen in Mureck nicht zu kurz. Am ÖRV-Abrichteplatz werden jedes Jahr mehrere Abrichtekurse und diverse Seminare angeboten.

Tennisplätze

In Mureck gibt es insgesamt vier Tennis-Freiplätze. Darunter auch einen Gästeplatz für die Murecker Sommergäste. Nähere Informationen erhalten Sie beim Tennisclub Mureck. Siehe hier